S/W+FB: Zurückschauerin

0Zurueckschauerin

*

Meine lieben (m/w →) Besucher, Gäste, Stauner, Kommentatoren, konstruktive Kritiker und sonstige Interessierte, dies ist mein letzter Beitrag auf der „Pixelspielerei“. Deshalb zeige ich Euch als finale Veröffentlichung mein Konterfei, das mit großer Freude auf diese letzten Monate zurück blickt. Es hat mir seit Juli 2012 sehr viel Spaß bereitet, Euch immer wieder mit teilweise absonderlichsten Namensgebungen zu begeistern, zu irritieren oder in größte Rätselnot zu schicken! ☺

Mein erster Beitrag auf diesem Blog erschien am 15.07.2012. Seit dem durfte ich mich über ca. 7.700 Kommentare zu 359 Beiträgen freuen. Mit über 285 Followern und ca. 230.000 Zugriffen in diesen 17 Monaten hätte ich am Anfang nie gerechnet. Mehr noch: Ich war mir anfänglich nicht einmal sicher, ob ich diesen Blog längere Zeit betreiben würde. Dass ich das tun soll, habt Ihr mich durch Eure Zustimmung sehr schnell wissen lassen. Dafür danke ich Euch herzlich!

Es würde mich freuen, wenn Ihr ab und zu auf diesen Blog (oder meine beiden weiteren Blogs skriptum und skryptoria) (zurück) kommt, um einfach nochmal etwas zu stöbern. Meine Zeit ist gekommen, um Euch hier „Adieu“ zu sagen, was ich hiermit tue. Lasst es Euch gut gehen, nie unterkriegen und versucht bitte, stets das Lustige, Aufbauende und Inspirierende im Leben zu sehen und zu genießen. Ich wünsche Euch alles Liebe und einen unfallfreien Rutsch ein tolles und vor allem gesundes Jahr 2014!

Eure Tina. ♥

*

Advertisements

28 Kommentare zu “S/W+FB: Zurückschauerin

  1. Nein :-( Das macht mich jetzt total traurig, liebe Tina!
    Dennoch, danke für diesen Blog, für die tollen Bilder, die kreativen Namensgebungen..ich muss noch das Wort des Jahres suchen hier..mach ich aber erst 2014.

    Alles Liebe Sina

  2. Liebe Tina,mit hat die Zeit mit Dir hier viel Freude gebracht..Danke dafür! Und sicherlich schaue ich auch weiterhin auf Deinen Blogs vorbei!
    Rutsch gut ins neue Jahr und habe ein zauberhaftes 2014!
    LG,Laura

  3. Ja was denn, ich hoffe mal es ist nur ne Verabschiedung von alten Jahr und wir sehen oder hören uns im neuen Jahr 2014 wieder :-) wünsch dir nen guten Rutsch ins neue Jahr ein Jahr ohne Sorgen, mit so viel Erfolg,
    wie man braucht, um zufrieden zu sein, und
    nur so viel Stress,wie man verträgt, um Gesund
    zu bleiben, mit so wenig Ärger wie möglich und so
    viel Freude wie nötig, um 365 Tage lang mal so rundum
    glücklich zu sein.
    mit den aller herzlichsten Grüßen.Kerstin

  4. Mir tut der Bauch noch weh, vom Lachen bis 4 Uhr in der Früh ….
    und dann jetzt so einen „Dämpfer“ – ich musste erst mal schlucken!

    Und ob ich ab und an hier her komme!!!

    DANKE…. fühl dich gedrückt,
    zauberhafte Grüße,
    Katja

  5. ich bin jetzt auch total geknickt. dabei dachte ich, das jahr fängt besser an, als das alte aufhörte … :(
    schön hier gewesen sein zu dürfen und danke für die viele verwirrung und rätselei. natürlich werde ich auch diese immer noch mal nachverfolgen :)

    ich wünsche dir alles erdenklich gute und werde sehr oft an dich denken ❤ schön dich kennengelernt zu haben.
    umarmende grüsse
    d.

  6. Liebe Tina, ich bin in Gedanken bei dir. Ich werde ab und zu gern hierher zurück kommen, um dich zu sehen, um an dich zu denken und um Kraft zu schöpfen.

  7. Liebe Tina, bis ich mal kapiert hatte, dass du das bist, das hatte gedauert.
    Bis ich aufmerksam wurde und unten sah, dass du das bist, da habe ich leicht gestaunt und mich gefreut.
    Schade, dass du hiermit aufhörst. War wieder gespannt auf einen Titel, die hast du immer genial gesetzt.
    Leider hatte ich in letzter Zeit einige Blogs außer Acht gelassen. So auch diesen.
    Dir alles, alles Gute für dieses neue Jahr 2014
    deine Bärbel

  8. Dankeschön für all Eure lieben Kommentare! Alle guten Wünsche denke ich Euch natürlich ebenso zu!

    Ich hätte gar nicht damit gerechnet, dass durch das Ende der Pixelspielerei eine Lücke entsteht. Hier war es in den letzten Wochen so ruhig geworden, dass ich eher gedacht hätte, es wird niemand vermissen. ☺

    Alles Gute und Liebe für Euch! ♥

  9. Schade sag auch ich. Mir hat es hier bei Dir auch immer sehr gefallen. Ruhiger war es sicher nur durch die Weihnachtszeit bedingt. Da hat jeder ein wenig mehr im wirklichen Leben zu tun gehabt – so auch ich, und somit die anderen Blogs sicher ein wenig vernachlässigt.
    Liebe Grüße von der Silberdistel, der dieses letzte Bild sehr gefällt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: