Natürlichkeiten: Strandgedöns

Strandgedöns

Advertisements

30 Kommentare zu “Natürlichkeiten: Strandgedöns

    • Das ist in der Bucht von Pollenca. Im Norden Mallorcas gibt es zwei sehr große Buchten. Dieses ist die linke und gleich rechts daneben ist die Bucht von Alcudia. Du kannst Dich also unmöglich verlaufen: Es ist immer schön! ☼

    • Du hast bemerkenswert gute Augen, lieber Emil! Ja, da steht ein Leuchtturm, der auf dem obigen Foto gerade mal einen Millimeter hoch ist. Alle Achtung! Es ist der Faro (Farol) de Pollenca.

      Unter uns: Ich wusste es nicht und musste selbst erstmal Google Earth in Gang schmeißen, um es herauszufinden! Aber das bleibt unter uns, nä?! ;o)

      • Dieses leicht nach links geneigte weiße Spitzchen fiel mir auf, dann hab ich mir das Bild einfach mal vergrößert. ;-) Am Bildschirm – und meine Brille hatt ich auch aufgesetzt ;-)

        • Ach: Du hast geschummelt? Das kann ja jeder! *pffft

          Nein, das ist nur Spaß! ;-) Ich finde es wirklich beachtlich, dass Du das entdeckt hast! Klasse!

    • Ach, da suchst Du Dir bei youtube irgendwas Schönes raus und lässt es nebenbei laufen. Kein Problem, liebe Ute! ;-)

      Abgesehen davon: Wie kann es denn zu früh zum Schlafen sein? Ne, nä?! ☺

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: