Natürlichkeiten: Dauerbewohner

Dauerbewohner

Advertisements

12 Kommentare zu “Natürlichkeiten: Dauerbewohner

  1. Da kaum zu vermuten ist, dass erst der Baum mit großen Wurzeln und dann die Steine da waren, bewundere ich ihn auch bedingungslos. Aber er hat sich einen schönen Stand- und Halteplatz ausgesucht – ich habe schon Exemplare fotografiert, die es schlechter getroffen hatten.

    • Oh ja, da kenne ich auch einige Exemplare. Dieser Baum kann jederzeit tiiief durchatmen, sich von der Sonne bescheinen und die Blätter im Wind wehen lassen.

      Deine gestützten Bäume sind allerdings auch nicht ohne, nä?! ☺

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: